Herzlich Willkommen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Eschenau

Pfarramt: Bei der Wette 8

Telefon: 07130/6448; Fax: 451011

Pfarrstelle: zur Zeit vakant

Pfarramtssekretärin Inge Seiter

Bürozeiten: Dienstag und Donnerstag 8:30 Uhr - 11:30 Uhr

Internet: www.wendelinskirche-eschenau.de

E-Mail: Pfarramt.Eschenaudontospamme@gowaway.elkw.de

Vorsitzender des Kirchengemeinderats: Günter Schmid, Tel. 0177 8623016

Kirchenpflegerin: Gina Gaschik, Tel. 20576

 

 

Gottesdienste:

Am Sonntag, 25.10. feiern wir um 11:00 Uhr Gottesdienst mit Pfarrerin Kerstin Günther.

Bitte beachten Sie folgende Regeln beim Gottesdienstbesuch:

  • Bitte kommen Sie nur in den Gottesdienst, wenn Sie gesund sind.
  • Bitte halten Sie einen Abstand von 2 m zu Personen, die nicht aus Ihrem Haushalt sind.
  • Bitte tragen Sie eine Nasen-Mund-Maske. Sobald Sie auf Ihrem angewiesenen Platz sitzen, können Sie die Maske abnehmen.
  • Bitte setzten Sie sich nur auf die markierten Plätze.

Trotz der Einschränkungen freuen wir uns, dass wir gemeinsam Gottesdienst feiern können!

 

Am Montag, 26.10. ist um 19 Uhr Sitzung des Fördervereins Wendelinskirche in der Kirche. Bitte melden Sie sich bei Gina Gaschik an.

Vakanz:

Während der Vakanz übernehmen unsere Pfarrer und Pfarrerinnen aus dem Distrikt die Vertretung für Gottesdienste, Taufen, Trauungen und Beerdigungen. Das Pfarrbüro ist zu den angegebenen Zeiten besetzt.

 

 

 

Spendenkonten

(bitte hier anklicken)

 

 

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 24.10.20 | Gerd Häußler: Neuer Dekan in Heidenheim

    Der Stuttgarter Pfarrer Gerd Häußler (60) ist zum neuen Dekan des Kirchenbezirks Heidenheim gewählt worden. Er folgt voraussichtlich im Frühjahr 2021 auf Dr. Karl-Heinz Schlaudraff, der im Sommer nach 16 Jahren als Dekan in den Ruhestand gegangen ist.

    mehr

  • 22.10.20 | Trauer um badischen Alt-Bischof Fischer

    Der badische Alt-Landesbischof Ulrich Fischer ist am 21. Oktober gestorben. Landesbischof Frank Otfried July würdigt ihn als einen offenen und spontanen Menschen, der in der badischen Kirche und weit darüber hinaus in der EKD der Verkündigung des Evangeliums gedient habe.

    mehr

  • 19.10.20 | „Vor Gott und den Menschen“

    Wie kaum ein anderer Text hat das Stuttgarter Schuldbekenntnis die Nachkriegsgeschichte der EKD geprägt. In diesem Artikel setzt sich Bischof July mit Stärken und Schwächen des Bekenntnisses auseinander und beleuchtet, was aus der Beschäftigung mit dem Text heute noch zu lernen ist.

    mehr