Gemeindehaus

Das Gemeindehaus der evang. Kirchengemeinde Eschenau steht "Bei der Wette 10" (ehemaliger Dorfteich) zwischen Pfarrhaus und Wilhelmsbach. Es wurde 1988/90 gebaut und dient seither als Arbeitsraum, Wohlfühlstube und Treffpunkt für das vielfältige kirchliche Gemeindeleben.  

Auf drei Stockwerken spielen, tanzen, basteln, lernen, musizieren, reden und beten unterschiedliche Gruppen und Kreise, von der Krabbelgruppe bis zum Seniorenkreis.

In den beiden Wintermonaten Januar und Februar finden hier die Gottesdienste statt. Soweit es der Belegungsplan zulässt, kann das Gemeindehaus auch für andere Aktivitäten (z. B. Familienfeier) gemietet werden. Auskunft erteilt das Pfarramt.

 

 

 

Unser Hausmeister-Team im Gemeindehaus

Manuela Frisch (links) hier im Bild mit Isolde Krammer

Die Gruppen und Kreise der evangelischen Kirche Eschenau nutzen das Gemeindehaus für ihre Aktivitäten. In unserer Gemeinde ist es üblich, dass jeder für Ordnung und Sauberkeit sorgt. So gibt es für die Nutzung der Räume festgelegte Regeln.

Natürlich gibt es auch Aufgaben, die zentral erledigt werden müssen. Dies erledigt Manuela Frisch als Hausmeisterin. Sie ist Ansprechpartnerin rund um das Gemeindehaus, auch wenn es um die Belegung der Räume geht.

Adresse:

Manuela Frisch 

Parkstraße 14

74182 Obersulm

Telefon: 07130/9721