Hauskreise in Eschenau

Haus und Ichthys = Hauskreis

Ichthys

Dieses Erkennungszeichen wurde nicht ohne Grund von den Christen gewählt: Aus den griechischen Buchstaben des Wortes IChThYS{lat. "ichthys"} = "Fisch" lassen sich folgende Worte bilden:

{Iesois}

Jesus

{Christos}

Christus / der Gesalbte

{Theou}

Gottes

{hYios}

Sohn

{Soter}

Retter / Erlöser

 

Die griechischen Buchstaben stehen somit für das, woran die Christen glauben. Man kann also auch von dem kürzesten Glaubensbekenntnis der Christen sprechen: "Ich glaube an Jesus Christus, er ist Gottes Sohn und mein Erlöser

Warum Hauskreise?

Schon in der Apostelgeschichte wird in der Bibel von den ersten

Christen berichtet, dass sie sich zusätzlich zum Tempelbesuch "hin und her" in den Häusern trafen, um zu lehren und das Evangelium zu predigen und Gemeinschaft miteinander zu pflegen. Um wie viel mehr brauchen wir auch in unserer heutigen Zeit einen überschaubaren geschützten Raum um sich über Glaubens- und Lebensfragen auszutauschen und Geborgenheit in der Gemeinschaft zu erfahren.

 

Was macht ein Hauskreis?

- wir singen miteinander
- wir beten miteinander und füreinander
- wir hören (lesen) Gottes Wort
- wir reden darüber
- wir tauschen unsere persönlichen Erfahrungen aus
- wir hören einander zu
- wir feiern miteinander

 

Wie sieht das konkret in Eschenau aus?

Derzeit gibt es bei uns 4 Hauskreise. Ihre Größe ist unterschiedlich, von 5 bis 14 Teilnehmern. Die Altersstruktur ist gemischt, wobei sich in einem Kreis mehr jüngere Leute treffen und ein Nachmittagskreis für Frauen vorhanden ist. Die Kreise treffen sich in der Regel 14-tägig im Wohnzimmer (Wohlfühlatmosphäre garantiert!). Wir sind offen für Interessierte und freuen uns über Zuwachs.

 

Was passiert darüber hinaus bei uns?

Mitarbeiter aus den verschiedenen Hauskreisen veranstalten 4 x jährlich einen Offenen Abend zu dem neben den Hauskreisteilnehmern auch ganz besonders alle an Glaubens- und Lebensthemen Interessierte aus der ganzen Gemeinde Obersulm eingeladen werden. Kompetente auswärtige Referenten gestalten diese Abende zu aktuellen Themen und Problembereichen. Termine und Themen können Sie auf unserer Homepage, jedoch auch über's Nachrichtenblättle oder Plakate und Handzettel rechtzeitig erfahren.

 

Hier gibt es mehr Infos zum Offenen Abend

 

Kontakt: Günter Schmid, Obersulm: gugschmiddontospamme@gowaway.gmx.de